• Eligijus Šchukauskas

Quarantäne in Litauen im Jahr 2021

Es ist möglich, Litauen in drei Stunden zu durchqueren. Oder nehmen Sie bestenfalls zwei "große NATO-Panzer", einen Militärhubschrauber und ein Paar Kampfjets auf.


Und Quarantäne wird im ganzen Land angekündigt. Sie dürfen nicht:

  • Einen Freund auf der Straße treffen.

  • Sie können nicht zusammen in einem Auto aus einem anderen Haushalt fahren, sondern nur aus Ihrer Familie.

  • Es ist nicht ohne guten Grund möglich, von einer Gemeinde in eine andere zu ziehen. Polizeikontrollpunkte stehen mit mindestens drei Autos auf den Hauptstraßen und kontrollieren ausnahmslos alle Passagiere.


Darüber hinaus kann ein Polizist Sie jederzeit in der Stadt überprüfen, um nach Ausweispapieren zu fragen. Überprüfen Sie Ihre Taschen... Nur weil Sie misstrauisch aussehen... Jetzt ist es doch möglich, Quarantänebedingungen zu schaffen.


Das Interessante ist, dass ich, wenn Ausfallzeiten des Unternehmens angekündigt werden, von kleinen Kleinunternehmen spreche und der Staat ihnen den Mindestlohn erstattet...


Aber jemand hat Glück und bekommt einen Auftrag, der erfüllt werden kann und damit die Existenz des Lebens verlängert. Der Sponsorstaat "weise" zahlt jedoch einen Bonus für diejenigen, die solche Ergänzungen zur Existenz des Lebens melden... Und das Unternehmen wird bestraft.


Wir alle wollen die Pandemiekrise überleben und hoffen auf Lichter am Ende des Tunnels. Dann werden wir an Aufträgen arbeiten. Und wer hat gesagt, dass es sie geben wird? Wenn die ganze Wirtschaft von einer Pandemie erschüttert ist. Welche Ressourcen werden wir überleben, welche Technologien werden wir verwenden. Wer wird sich zuerst von der Postpandemie erholen und die Produktion externer Werbeschilder wird wahnsinnig relevant?


In einem kleinen Land sieht eine Pandemie wahrscheinlich schlimmer aus als in einem großen Land wie Deutschland. Hier ist meine subjektive Meinung und Erfahrung, denn ich muss auch Deutschland und Litauen besuchen. Kleinere Städte in Litauen ähneln den Städten ausgestorbener Menschen.


Interessant ist jetzt, dass nur noch die COVID-Krankheit übrig war, alle anderen Krankheiten und "von selbst verschwunden". Friseure sind geschlossen, Maniküre, Schönheitssalons sind geschlossen aber Frauen gehen mit schönen Frisuren, schönen Maniküren und schönen geklebten Wimpern. Wahrscheinlich betrifft eine Pandemie litauische Frauen nur in ihrer Schönheit, sie verschönert sich nur selbst, sie sind mit Kindern in einer Online-Schule zu Hause und sie strahlt weiblich aus.


Und dieses Jahr, im Jahr 2021, werden wir den digitalen Stacheldraht definitiv "loswerden"?


Werden wir "das Wissen über neue Technologien verbessern" - und Frauen als Partisanen im Untergrund werden für ihre Schönheit und die Ausstrahlung von Weiblichkeit kämpfen.


Und wir werden versuchen, Ausschreibungen für die Informationskennzeichnung neuer Krankenhäuser COVID19 zu gewinnen…


Obwohl die Regierung verspricht, die "Schrauben" ab nächsten Montag zu lösen...

Sie können sich hier die COVID 19 - Hinweisschilder ansehen... aber wenn Sie es sich wirklich ansehen möchten, sollten Sie vorher darüber nachdenken.

21 Ansichten