• Eligijus Šchukauskas

WETEC 2020: Eindrücke nach der Messe

Alle bilder von der Messe:

Die WETEC 2020 ist eine Fachmesse für Werbetechnik, Digitaldruck, Lichtwerbung.


Ich habe auf der Messe einige neue Technologien gesehen.

3D-Buchstaben mit 3D-Druck.


Bisher sind dies die ersten Schritte, die mir auf der WETEC aufgefallen sind.

Neue Technologien erobern jedoch auch den Markt für Beschilderungshersteller, Werbetechniker.


Meine Aufmerksamkeit wurde gelenkt... AcoustikPro Trennwände. Mit AcousticPro Trennwände sorgt für eine ruhige Umgebung mit Privatsphäre für Kunden. Und besonders beeindruckend und schön, mit einem personalisierten Druck auf beiden Seiten.


Es war interessant, die Fahrzeugfolierung am 3M-Stand zu beobachten. Wie aus einem schwarzen Jaguar F-Type Auto ein buntes Sportcabriolet wird entstanden.


Ein großes Angebot an Folien wurde von der italienischen Firma APA SpA angeboten.

Messestand von APA

Altes gutes Neon wird durch LED-Technologie vom Markt verdrängt-wie Flex Neon.


Insgesamt hat die Ausstellung für mich wenig Eindruck hinterlassen. Vielleicht waren meine persönlichen Erwartungen vor meiner Reise viel höher.


Stellenweise gab es freie Plätze, an denen meines Erachtens nur die Teilnehmer in letzter Minute die Teilnahme verweigerten. Aber das ist nur meine Beobachtung... in diesem ersten Quartal gibt es drei Ausstellungen-wie VISCOM, WETEC, EuroShop. Vielleicht wurde es von diesen drei Shows beeinflusst, die nacheinander liefen.


67 Ansichten